FRIEDEN GEDEIHT OHNE TURM

Die Nächsten - eine temporäre Gemeinde - zum Wachhalten des Widerstandes!

In Potsdams Mitte gib es einigen Widerstand gegen den Wiederaufbau der Garnisonkirche. 

Den Gedanken eines Versöhnungszentrums tragen wir mit, nicht jedoch in Gestalt des Turms, der Macht 

und Kriegsverherrlichung ausstrahlt, Preußentum und Militarismus verklärt.

Wir wünschen uns einen Ort, wo Frieden nicht gebaut werden muss, wir wollen Frieden gedeihen lassen.

Erstunterzeichner*Innen

Annette Paul, Potsdam

Sigried Neumann, Potsdam

Dr. Björn Rugenstein, Potsdam

Dr. Erhard Rosenberg, Potsdam

Anja Heigl, Potsdam

Uwe Rühling, Potsdam

Silke Rödl, Potsdam

Oliver Lenz, Potsdam

Suse Waetzel, Potsdam

Dr. Hanno Paul, Potsdam

Falco Herrmann

Unterstützer*Innen

Wir suchen weitere Unterstützer*Innen der Idee unserer Profilgemeinde, die Interesse haben, an Andachtenn und Gottesdiensten teilzunehmen. Und solche, die mit ihrem Namen unterzeichnen wollen. Meldet Euch bei uns.

Gottesdienste und Andachten

Den ersten Gottesdienst feierten wir während der Friedensdekade Mitte November 2017 unter einem Zeltdach direkt neben dem Baufeld des Garnisonkirchturms. Seitdem halten wir Andachten und gestalten Veranstaltungen mit. Wir fühlen uns verbunden mit „Christen brauchen keine Garnisonkirche“, mit der „Martin Niemöller Stiftung“ und mit anderen Streitern gegen den Turmbau zu Potsdam.